Der Sommen



sommen

Obgleich Småland wie Östergötland sehr reich an Seen sind, zieht es die Bewohner der beiden Bundesländer v.a. im Sommer an den Sommen-See, der quasi die Grenze zwischen ihnen bildet. Dieser größere See ist im Unterschied zu vielen anderen besonders stark verzweigt. Mit der den zahlreichen Buchten, Inseln und Schären gleicht er an einigen Stellen einem Irrgarten im Wasser. Im turistisch stärker erschlossenen Westteil verkehrt in den Sommermonaten ein traditionsreiches Dampfschiff als Ausflugsboot. Der Ostteil des Sees hingegen ist nur sporadisch besiedelt. So finden hier Wassersportler aller Art eine wilde und unberührte Natur als Kulisse vor. Das auffallend klare Wasser hat quasi Trinkwasserqualität.



Jönköping Jönköping


zurück zu


Ausflüge rosa Villa Ausflüge rote Villa Ausflüge Krogstorp



zurück zur Startseite