haus
haus
haus
haus
haus


Die Häuser


haus
Das ca. 250 Jahre alte Zwillingshaus wurde vermutlich im 19. Jahrhundert mit einer durchgehenden Holzfassade vorne zusammen gefasst.
Es handelt sich jedoch nichts desto trotz um zwei völlig getrennte Wohnbereiche mit separaten Eingängen.
haus
aussen
Die massive Blockbauweise, die in einigen Zimmern als Wand direkt sichtbar wird, verleiht dem Gebäude einen urigen Charakter.
Die mächtigen Balken, aus denen die Wände zusammen gesetzt sind, wurden noch alle von Hand mit der Axt behauen, was auf ein besonders hohes Alter des Hauses schließen lässt. Historisch belegt ist Krogstorp bereits ab dem 15. Jahrhundert. Unsere eigenen Nachforschungen haben ergeben, dass es gegen Ende des 18. Jahrhunderts ein großer Hof mit zahlreichen Nebengebäuden und großflächigem Weide- und Ackerland war.
Die Modernisierungswellen der folgenden Jahrhunderte haben die beiden Häuser sehr unterschiedlich erfasst: Der linke Teil (Krogstorp väster) wurde offensichtlich stärker genutzt und kontinuierlicher bewohnt. Er spiegelt heute in gewisser Hinsicht einen Gebäudestandard von ca. 1900 ...
...wohingegen der rechte Teil (Krogstorp öster) teilweise noch wesentlich uriger und ursprünglicher geblieben ist.
Während im linken Haus irgendwann etwas schlankere Holzdielen Einzug hielten, und eine Wandverkleidung das Streben nach bürgerlicher Wohnkultur erahnen lässt, ....
...findet man im rechten Haus vielfach noch die rohen Wände und die alten, extrabreiten Bodendielen.
Verfügt die linke Küche "bereits" über fließendes Wasser ...
... braucht man rechts einen fleißigen Träger, der das kostbare Nass von draußen hereinbringt.
Hat der linke Hausteil einen eingemauerten großen gusseisernen Herd mit Ringplatten (um 1900 hochmodern!)...
... kocht man im rechten Teil noch auf dem offenen Herdfeuer.
Wir haben uns bemüht, den Charakter der beiden Häuser mit der Einrichtung behutsam zu unterstreichen. Links gibt es z.B. ein kleines, wohlklingendes Harmonium...
... rechts kann man Spinnräder, Haspel und Webstuhl ausprobieren.
In beiden Häusern findet man alte Türen und Beschläge, ...
... antike Möbelstücke, ...
...die zeigen, dass man auch früher schon Sinn hatte für Ästhetik ...
... und Komfort.
Beide Häuser haben jeweils einen alten, gemauerten Backöfen,...
in dem man heute noch fantastisch backen kann.
In beiden Häusern finden Sie traumhafte, genütliche Schlafzimmer.
Häuser und Gelände mit Geschichte und Charakter!





zurück zur Hauptseite