Jönkoping


Jönköping Jönköping

Mit ca. 100.000 Einwohnern zählt Jönköping zu den wenigen Großstädten Schwedens. Gelegen auf halbem Weg von Malmö nach Stockholm, auf halbem Weg von Göteborg nach Västervik und genau an der Südspitze des Vätternsees lässt sich leicht nachvollziehen, warum gerade hier eine kleine Metropole entstehen konnte. Bekannt wurde die Stadt v.a. aufgrund des jahrzehntelang gültigen Weltmonopols für Streichhölzer (Schwedenhölzer). Jönköping bietet alles, was eine Großstadt ausmacht: Ein gigantisches Shopping-Center u.a. mit IKEA, Museen (z.B. das berühmte Streichholzmuseum und das John-Bauer-Museum), Schwimmbad, Theater usw. Der Eishockeyclub HV71 gehört regelmäßig zu den Titelanwärtern auf die nationale Meisterschaft und die riesige Eisarena ist fast immer ausverkauft.
Eingemeindet wurde inzwischen die Kleinstadt Husquarna, deren traditionsreiche Waffen- und Werkzeugfabrik ein Stück europäischer Industriegeschichte geworden ist: Öfen, Nähmaschinen, Motorräder, Rasenmäher oder Motorsägen mit dem Schriftzug "Husquarna" waren und sind europaweit begehrte Markenartikel. Die ältesten Fabrikarbeiterhäuser wurden zu einem kleinen Museum und Kunsthandwerkerdorf umgewandelt.



zurück zu


Ausflüge rosa Villa Ausflüge rote Villa Ausflüge Krogstorp



zurück zur Startseite