Herbst 17



Küchenrenovierung in Flisby



küche-rosa villa

Seit vielen Jahren brüten wir über der Frage, wie wir die Küche in Flisby am sinnvollsten umgestalten können. Der Laminat-Fußboden muss raus, das war klar. Aber was liegt da drunter? Kann man den alten Holzfußboden, der darunter zu vermuten war, retten? Ja, kann man! Wir haben im Herbst die Dielen freigelegt, geschliffen und mit weißem Wachs nachbehandelt:

küche-rosa villa


Herzstück der Renovierung ist aber unangefochten der "neue" alte Husquarna Gusseisen-Ofen, den wir im Zuge einer anstehenden Schornsteinreparatur haben einbauen lassen. Er stammt aus unserem Haus in Krogstorp, wo er einige Jahrzehnte offenbar ein Schttendasein im Außenhaus fristete. Jetzt darf er wieder knistern, für wohlige Wärme im Haus sorgen und uns bei der Essenszubereitung unterstützen:


küche-rosa villa


Auch eine neue Spüle haben wir eingebaut, etwas höher als die alte und direkt am Fenster mit Ausblick in den Garten. Neu sind auch Schrankzeile, Arbeitsplatte, Beleuchtung und ein paar Regale:

küche-rosa villa