Sommer 16:



Der "Park" in Krogstorp nimmt ein wenig Gestalt an




fenster

Zwischen Grundstücksgrenze und Außenhaus gedeiht, seit wir das Haus besitzen, eine große Brennesselplantage. Dort stand vor einigen Jahrzehnten noch eine Scheune mit imposanten Ausmaßen, von der aber nur noch die Fundamente an einigen Stellen sichtbar sind. Stück für Stück wollen wir dieses Terrain jetzt von der Natur wieder zurück gewinnen und in einen kleinen Park verwandeln. Ob wir den Kampf gegen die Nesseln langfristig gewinnen werden, wird man wohl in ein paar Jahren sehen.

Zur nächsten Meldung

Zur vorherigen Meldung

Zur Übersicht



zurück zur Startseite